Regionalausschuss

Was macht der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne?

Der Regionalausschuss beschäftigt sich mit den kommunalen Themen unserer Stadteile und ist somit das direkteste Gremium. Einfach dargestellt: Regionalausschuss, Bezirksversammlung und Bürgerschaft. Die örtliche Verwaltung ist mit dabei und Bürgerinnen und Bürger können teilnehmen und ihre Anliegen vorbringen.

Politische Parteien sind nach Größe des Wahlergebnisses vertreten und debattieren über Baumfällarbeiten, öffentliche Einrichtungen und die Gestaltung des direkten Umfeldes.  Hier wurde z.B. über den Neubau des Bramfelder Dorfplatzes diskutiert.

Einmal im Jahr werden Persönlichkeiten, die sich besonders für unsere Stadtteile eingesetzt haben, auf Vorschlag der Parteien mit einem Sozialpreis ausgezeichnet.

Der Regionalausschuss tagt öffentlich – schauen Sie einfach mal vorbei!

Unser Vertreter im Regionalausschuss:

Andreas Ernst

ernst@spd-bramfeld.de