Andreas Ernst

Als junger Vater mit zwei kleinen Kindern ist eine gute Familien- und Sozialpolitik für mich sehr wichtig. Mit der Gebührenfreiheit für KITA´s haben wir losgelegt.
Aber Gebührenfreiheit ist nicht alles, auch die Qualität muss stimmen. Dafür will ich mich einsetzen. Auch will ich mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung.
Gebührenfrei, von der Schule über die Ausbildung bis zum Studium. Das ist das Versprechen.
Wir müssen junge Menschen weiterhin gut bei dem Übergang von der Schule in den Beruf unterstützen.
Und Hamburg braucht mehr bezahlbaren Wohnraum, gerade für junge Familien. Zu einer lebenswerte Stadt gehören aber genauso Natur- und Erholungsräume, wie attraktive Sportvereine, gute Schulen und aktive Stadtteilkultur vor Ort.

Wir haben die ganze Stadt im Blick:
Hamburg – eine Stadt für alle Menschen!