Zum 3. Mal schwerer Diebstahl

Nachdem wir am Donnerstag, den 14. 9. zum 3. Mal die Plakatierung am Barmwisch und im Turnierstieg erneuert haben, sind in der Nacht vom 15. auf den 16. ungefähr um 23:00 Uhr wieder alle 20 Plakate gestohlen worden.

Am Donnerstag habe ich bis 23:30 Uhr Wache geschoben, die Plakate standen am Freitag morgen auch noch. Am Freitag/Sonnabend war ich zu einer Klausurtagung. Als wenn der Täter meinen Terminkalender kennt.

Inzwischen sind auch alle Stellschilder in der Haldesdorfer Straße nacheinander gestohlen worden. In was für einem Stadtteil wohne ich eigentlich?

Natürlich habe ich wieder Anzeige bei der Polizei gestellt. Dort kennt man mich inzwischen.

Kann uns nicht jemand eine Actioncam, Dashkam oder Wild(beobachtungs)kamera leihen?

 

admin

Ist es ein Wunder, wenn Herr Gauland davon spricht, dass „er unsere Kandidatin in Anatolien entsorgen will“, Menschen seiner Denke das schon mal an den Plakaten vollziehen? Auch am Infostand trauen sich Leute inzwischen was: „Was will diese Türkin hier?“, „Mit dem Namen? Raus!“, „Solange ihr diese Türkin aufstellt, kann ich euch nicht wählen“ usw.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.