Olaf überzeugte auch beim zweiten Triell

Auch im zweiten TV-Triell haben wir einen überzeugenden Olaf Scholz gesehen. Souverän hat er gezeigt, dass er mit Kompetenz und Erfahrung die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Deutschlands stellen wird. Das sieht auch der Großteil der Zuschauer*innen so: 41% der Befragten halten ihn für den klaren Sieger des TV-Triells.    

Wir wissen, dass viele Menschen aufgrund der Ergebnisse des Triells ihre Wahlentscheidung treffen. Damit Olaf Kanzler werden kann, müssen wir jetzt so viele Menschen wie möglich erreichen. Unterstütze uns jetzt dabei, indem Du auch mit Deinen Freund*innen, Nachbar*innen und Deiner Familie über das Triell sprichst.

Die Union ist nervös und wird alles in Bewegung setzen und versuchen, die Leistungen von Olaf weiter zu beschädigen und seine Erfolge klein zu reden.

Wahlkampf in Bramfeld – sprechen Sie uns an!

Ein Hamburger kann Kanzler werden. Die SPD in Bramfeld sagt dazu ja! In den kommenden Wochen bis zur Wahl werden Sie/werdet Ihr uns an Infoständen treffen (siehe Kalender), Infos im Briefkasten finden und im Internet auf viele Aktionen aufmerksam gemacht werden. Kommen wir ins Gespräch!!!

NICHT VERGESSEN – Briefwahl ab dieser Woche nutzen – Infos unter https://www.hamburg.de/briefwahl/

Unsere Bundestagsabgeordnete und Kandidatin Aydan Özoğuz zu Besuch beim Stadtteilfest „750 Jahre Bramfeld“
mit Regina Jäck, Dr. Andreas Dressel, Lars Pochnicht und Andreas Ernst


Ab Montag: Online-Briefwahlantrag möglich

Online-Briefwahlantrag für die Bundestagswahl am 26. September

Ab Montag, 16. August 2021, kann das Online-Verfahren für den Briefwahlantrag genutzt werden. Der Online-Briefwahlantrag ist bis zum 21. September 2021 unter der Adresse www.hamburg.de/briefwahl erreichbar. Bei der Bürgerschaftswahl 2020 wurden bereits rund 40 Prozent der Briefwahlanträge mittels Online-Verfahren gestellt.

(c) webandi@piabay

Die Briefwahlunterlagen werden ab dem 17. August 2021 versendet. An diesem Tag öffnen auch die Wahldienststellen in den Bezirksämtern. Dort kann der Antrag persönlich gestellt und direkt vor Ort per Brief gewählt werden (bitte Personalausweis oder Reisepass mitbringen). Weitere Informationen zur Briefwahl und zu den Wahldienststellen sind im Internet unter www.hamburg.de/briefwahl zu finden.

Infostand auf dem Stadtteilfest

Das nächste Wochenende (13.-15.8.) steht ganz im Zeichen von Veranstaltungen zum 750-Jahr-Jubiliäum Bramfelds auf der Marktfläche Herthastraße.

Besonders möchten wir an unserem Infostand Bruchstücke aus der Geschichte der Bramfelder SPD zeigen, nämlich die handschriftlich aufgezeichneten Protokolle der SPD-Bramfeld von 1920-1926.

Keine Angst, wir werden Sie beim Lesen der “Deutschen Schrift” unterstützen.

Zusätzlich stehen die Adressbücher von Bramfeld und Hellbrook aus der gleichen Zeit zur Einsicht bereit. Vielleicht haben Sie ja Vorfahren hier?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!